Rehna : Auf große Pilz-Jagd im Wald

von 17. September 2020, 14:25 Uhr

svz+ Logo
Stockschwämmchen in Hülle und Fülle: Die neunjährige Leonie ist begeistert.
Stockschwämmchen in Hülle und Fülle: Die neunjährige Leonie ist begeistert.

Der Pilzverein „Heinrich Sternberg“ Rehna erkundete den Woitendorfer Wald und machte viele Funde

Nach langem Warten konnten die Rehnaer Pilzfreunde endlich wieder in die Wälder. Besonders freuten sich die aus Hamburg und Groß Grönau stammenden Mitglieder. Sie dürfen, seitdem in Mecklenburg-Vorpommern wieder Tagestouristen willkommen sind, auch wieder dabei sein, sozusagen als Pilztouristen. Das Corona-Jahr hatte auch auf viele Aktivitäten des Pilz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite