Nordwestmecklenburg : Ortschronist Walter Gaida spendiert Lützow einen Weihnachtsbaum

von 23. November 2021, 12:26 Uhr

svz+ Logo
Sicher am Haken: Mit Hilfe eines Kran wurde der Weihnachtsbaum über das Dach eines Wohnhauses befördert.
Sicher am Haken: Mit Hilfe eines Kran wurde der Weihnachtsbaum über das Dach eines Wohnhauses befördert.

Jahr für Jahr ist der Weihnachtsbaum von Lützow ein echter Hingucker. In diesem Jahr wurde er von einer Lützower Familie gespendet und soll am Sonnabend erstmals im Lichterglanz erstrahlen.

Lützow | Mit Lützow ist in einer weiteren Gemeinde der Weihnachtsbaum aufgestellt worden. Gespendet wurde er von keinem geringeren als dem Ortschronisten Walter Gaida und seiner Familie. Um die Tanne von dem Anwesen der Gaidas zur Lützower Ampelkreuzung zu bekommen, war neben Geschick auch schwere Technik notwendig. So wurde zum Beispiel der Weihnacht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite