Corona-Krise : Nordwestmecklenburg probt den Massentest

von 01. April 2020, 14:01 Uhr

svz+ Logo
Testsätze für Virusinfektionen werden in Dassow bei der Firma Euroimmun verpackt. /Archiv

Testsätze für Virusinfektionen werden in Dassow bei der Firma Euroimmun verpackt. /Archiv

Der Medizintechnik-Hersteller Euroimmun aus Dassow entwickelt ein Verfahren zum Nachweis des Coronavirus.

Diese Meldung lässt aufhorchen: Der Medizintechnik-Hersteller Euroimmun aus Dassow hat zwei massentesttaugliche Verfahren zum Nachweis des Coronavirus entwickelt. Das Gute daran: Die Tests wurden in der vergangenen Woche bereits EU-zertifiziert. Als erste freiwillige „Versuchskaninchen“ dienten kurz vor Ostern unter anderem Mitarbeiter der Kreisverwalt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite