Nordwestmecklenburg : Polizei nimmt Tagestouristen ins Visier

von 05. April 2021, 15:14 Uhr

svz+ Logo
Am Ortseingang von Boltenhagen kontrollierte die Polizei gezielt Fahrzeuge mit Kennzeichen anderer Bundesländer.
Am Ortseingang von Boltenhagen kontrollierte die Polizei gezielt Fahrzeuge mit Kennzeichen anderer Bundesländer.

Zahlreiche Verstöße über die Ostertage in Nordwestmecklenburg. Der große Besucherandrang bleibt allerdings aus

Boltenhagen | Eisig pfeift der Wind übers Land, es regnet, es hagelt, es schneit. Nur am Sonnabend kommen in Nordwestmecklenburg mit den Sonnenstrahlen wirkliche Ostergefühle auf. Und so wundert es kaum, dass der große Besucherandrang an den touristischen Hotspots vor allem aus anderen Bundesländern über die Feiertage ausgeblieben ist. Viele Menschen waren dennoch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite