Nordwestmecklenburg : Erleichterungen für Veranstalter

von 18. Mai 2020, 13:49 Uhr

svz+ Logo
Der erste Stellvertreter der Landrätin, Mathias Diederich, erklärt die Allgemeinverfügung für Veranstaltungen.

Der erste Stellvertreter der Landrätin, Mathias Diederich, erklärt die Allgemeinverfügung für Veranstaltungen.

Landkreis erlässt eine Allgemeinverfügung

Eine Allgemeinverfügung für Veranstaltungen ist gestern im Landkreis Nordwestmecklenburg in Kraft getreten. Damit nicht jede Veranstaltung einzeln genehmigt werden muss, werden in der Verfügung bestimmte Voraussetzungen definiert, unter denen Veranstaltungen stattfinden dürfen. „Wir hatten täglich 50 bis 60 Anrufe zu dem Thema“, begründet der 1. Stellv...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite