Insel Poel : Niendorf will seine Einwohnerzahl mehr als verdoppeln

von 09. März 2021, 15:30 Uhr

svz+ Logo
'Wir möchten eine lebendige Wohnstruktur schaffen', erzählt Sabine Brauer, die Projektverantwortliche 'Erschließung Niendorf' bei der Norddeutschen Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG.
"Wir möchten eine lebendige Wohnstruktur schaffen", erzählt Sabine Brauer, die Projektverantwortliche "Erschließung Niendorf" bei der Norddeutschen Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG.

Ein 52-Seelen-Ort auf der Insel Poel wird seine Einwohnerzahl mehr als verdoppeln

Niendorf | Mietwohnungen, Einfamilienhäuser, Wohngruppe für demenzkranke Menschen: Im beschaulichen Niendorf auf der Insel Poel tut sich was. Ein neues Baugebiet soll für reichlich Zuwachs in dem 52-Seelen-Dorf sorgen. Mit der Umsetzung eines von der Gemeinde Ostseebad Insel Poel bereits verabschiedeten Bebauungsplans wird die Einwohnerzahl um etwa 80 Personen s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite