Ansiedlung von Firmen : Neues Gewerbegebiet bei Selmsdorf geplant

von 03. August 2021, 16:46 Uhr

svz+ Logo
An der Deponie Ihlenberg soll ein rund neun Hektar großes Gebiet für die Gewerbeansiedlung ausgewiesen werden.
An der Deponie Ihlenberg soll ein rund neun Hektar großes Gebiet für die Gewerbeansiedlung ausgewiesen werden.

Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft hofft auf eine Ansiedlung von Unternehmen mit Bezug zur Umwelt

Selmsdorf | Neben der Erweiterung des Gewerbegebietes Kurzstucken erhält Selmsdorf eine weitere Gewerbefläche. Die Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft ist mit 50 Prozent in enger Abstimmung mit der Gemeinde an den Bebauungsplankosten beteiligt. Sie hat dafür ein rund neun Hektar großes Gebiet westlich der bestehenden Restabfallbehandlungsanlage an der Depon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite