Grevesmühlen : Neue Regionale Schule kostet 15 Millionen Euro

von 19. Februar 2021, 10:40 Uhr

svz+ Logo
Diese Grafik zeigt, wie ein Klassenraum in der neuen Regionalen Schule in Grevesmühlen aussehen soll.
Diese Grafik zeigt, wie ein Klassenraum in der neuen Regionalen Schule in Grevesmühlen aussehen soll.

Campus entsteht gegenüber der Mehrzweckhalle in Grevesmühlen. Vorarbeiten haben begonnen.

Grevesmühlen | Die Schüler der Grundschule „Am Ploggensee“ in Grevesmühlen haben es längst bemerkt: Die Vorarbeiten für den Neubau der Regionalen Schule gegenüber der Mehrzweckhalle haben begonnen. Seit einigen Wochen beräumt der städtische Bauhof das Gelände, um Baufreiheit zu schaffen. Bäume und Sträucher wurden entfernt und ein Spielgerät umgesetzt. Wie aus ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite