Nach fast zwei Jahren Bauzeit : Sparkasse in Gadebusch zieht um

von 02. Juni 2021, 12:59 Uhr

svz+ Logo
Für die neue Geschäftsstelle der Sparkasse an der Gadebuscher Johann-Stelling-Straße wurden etwa 750 Kubikmeter Beton und rund 59 Tonnen Stahl verbaut.
Für die neue Geschäftsstelle der Sparkasse an der Gadebuscher Johann-Stelling-Straße wurden etwa 750 Kubikmeter Beton und rund 59 Tonnen Stahl verbaut.

Neue Geschäftsstelle in der Johann-Stelling-Straße öffnet am 28. Juni. Veränderungen auch in Lützow und Rehna.

Gadebusch | In Gadebusch gibt es ein weiteres schickes Gebäude: Nach 20-monatiger Bauzeit wird am Montag, 28. Juni, um 9 Uhr die neue Filiale der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest in der Johann-Stelling-Straße eröffnet. Eine gute Nachricht nicht nur für die Kunden des Kreditinstituts. „Auch die Kollegen vor Ort freuen sich schon sehr auf das neue Domizil, in das sie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite