Tag der offenen Töpferei : Kreative Frau aus Neschow präsentiert ihr Handwerk

von 12. März 2021, 11:25 Uhr

svz+ Logo
Beim Aufarbeiten der alten Holztür, die als Werbetafel dienen soll, bekommt Franziska Otto Unterstützung von ihren Töchtern Frieda (11, l.) und Paula (8).
Beim Aufarbeiten der alten Holztür, die als Werbetafel dienen soll, bekommt Franziska Otto Unterstützung von ihren Töchtern Frieda (11, l.) und Paula (8).

Am Wochenende zeigt Franziska Otto Getöpfertes.

Neschow | Trotz Corona-Pandemie ist es an diesem Wochenende wieder möglich, einen Blick in Keramikwerkstätten, Töpfereien und Ateliers in ganz Mecklenburg-Vorpommern zu werfen. Beim 16. „Tag der offenen Töpferei“ ist zum Beispiel Franziska Otto dabei. Die 36-Jährige öffnet ihre Werkstatt in der Hauptstraße 11 in Neschow am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite