Gadebusch : Bürgermeister setzt auf Einhaltung der Coronaquarantäne

von 23. November 2020, 13:00 Uhr

svz+ Logo
In Allgemeinverfügungen ordnet der Kreis Nordwestmecklenburg die häusliche Quarantäne an.
In Allgemeinverfügungen ordnet der Kreis Nordwestmecklenburg die häusliche Quarantäne an.

Nachdem mehr als 100 Kinder in Quarantäne geschickt wurden, setzt Bürgermeister Schlien auf Verständnis und Disziplin.

Nach der Anordnung einer häuslichen Quarantäne für mehr als 100 Erst- und Zweitklässler der Gadebuscher Grundschule sowie Kita-Kinder setzt Bürgermeister Arne Schlien auf die Einhaltung der Schutzmaßnahmen. „Haltet euch bitte an diese Beschränkung, seid ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite