Wismar : Nachbarin rettet zwei Jungen aus brennendem Kinderzimmer

von 08. Dezember 2020, 09:42 Uhr

svz+ Logo
Patrick Seeger_dpa_2.jpg

Das Feuer war am Dienstagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Wohnung im Stadtteil Wendorf ausgebrochen. Die Frau hörte die Hilferufe der Kinder.

Eine Nachbarin hat in Wismar zwei Kinder aus einer brennenden Wohnung gerettet. Wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen mitteilte, war aus zunächst ungeklärter Ursache im Kinderzimmer einer Wohnung im Stadtteil Wendorf ein Feuer ausgebrochen. Die beiden sechs und acht Jahre alten Jungen befanden sich zu diesem Zeitpunkt kurzzeitig allein in der Wohnu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite