Holdorf : Nach Reifenplatzer: 25-Tonner landet im Straßengraben

von 21. April 2021, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Nach einem Reifenplatzer landete dieser Sattelzug in der Nähe von Holdorf im Straßengraben der B 104.
Nach einem Reifenplatzer landete dieser Sattelzug in der Nähe von Holdorf im Straßengraben der B 104.

Mitarbeiter einer Crivitzer Spezialfirma befreiten den festgefahrenen Havaristen

Holdorf | Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Sattelschleppers am Dienstagvormittag auf der B 104 in der Nähe von Holdorf. Nach einem Reifenplatzer an seinem mit 25 Tonnen Bauschutt beladenen Anhänger landete er mit seinem Fahrzeug zwar im Straßengraben, verletzt wurde der Mann dabei aber nicht. Eine Spezialfirma aus Crivitz war bereits eine hal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite