Video aus Gadebusch : Münzstadt trotzt Corona und stellt Maibaum auf

von 30. April 2021, 14:11 Uhr

svz+ Logo
Am Aufstellen des Maibaums und dem Befestigen einer Birke und eines bunten Kranzes mit einem Durchmesser von 1,70 Meter war auch Heino Baruschke beteiligt.
Am Aufstellen des Maibaums und dem Befestigen einer Birke und eines bunten Kranzes mit einem Durchmesser von 1,70 Meter war auch Heino Baruschke beteiligt.

Die Kleinstadt in Nordwestmecklenburg hält auch in schwierigen Zeit an Traditionen fest.

Gadebusch | Die Stadt Gadebusch lässt sich auch in Zeiten des Lockdowns nicht unterkriegen und stellte wie im vergangenen Jahr den Maibaum auf. Mit einem Teleskoplader und einem Multicar samt Anhänger rückten Mitarbeiter des Bauhofs am Freitag an, um ihn vor dem Rathaus in Position zu bringen. Der Lack ist zwar an einigen Stellen schon etwas abgeplatzt und die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite