Gadebusch : Münzfeen schütten 700 Euro aus

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 14. Dezember 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Spenden für einen guten Zweck – darüber freuen sich Rommy Elßner, Julian Jürgens, Arne Schlien, Eric Klingenberg, Petra Hubert, Alexander Koslow, Carmen Seemann und Kerstin Makowei (v.l.n.r.).
Spenden für einen guten Zweck – darüber freuen sich Rommy Elßner, Julian Jürgens, Arne Schlien, Eric Klingenberg, Petra Hubert, Alexander Koslow, Carmen Seemann und Kerstin Makowei (v.l.n.r.).

Davon profitieren die Helfer von morgen und eine Tagesgruppe des Jugendhilfezentrums. Jagdgenossenschaft stockte Spenden auf

Der „Club der Münzfeen“ hat in Gadebusch erneut ganze Arbeit geleistet und konnte beim Weihnachtsmarkt einen dreistelligen Geldbetrag für einen guten Zweck erzielen. Nachdem der Kassensturz erfolgt ist und auch die Jagdgenossenschaft Gadebusch einen finanziellen Zuschuss gab, steht fest: 700 Euro kamen insgesamt zusammen. Und davon gehen 500 Euro an de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite