Gadebusch : Motorradfahrer wollen Fahrverbot verhindern

von 29. Juni 2020, 16:53 Uhr

svz+ Logo
Wenn es nach den Bikern geht, sollten Ausfahrten an Sonn- und Feiertagen, wie hier beim Gadebuscher Simsontreffen, erlaubt sein.
Wenn es nach den Bikern geht, sollten Ausfahrten an Sonn- und Feiertagen, wie hier beim Gadebuscher Simsontreffen, erlaubt sein.

Motorradfreunde organisieren Protestfahrt gegen drohende Einschränkungen an Sonn- und Feiertagen

Die Sonntagstour auf dem Motorrad ist kult. Doch einige Politiker drücken auf die Spaßbremse, wollen den Lärm auf der Straße reduzieren. Im schlimmsten Fall droht sogar ein Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen. Das wollen Motorradfahrer aus Mecklenburg-Vorpommern nicht so einfach hinnehmen. Sie rufen zu einer großen Protestfahrt am Sonnabend, 4. Juli, au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite