Boltenhagen : Königin der Stenografie packt ihre Koffer

von 15. März 2021, 10:44 Uhr

svz+ Logo
„Tschüss, ich bin dann mal weg', bedeuten diese Zeichen. Nach fast 48 Jahren Dienstzeit geht eine der besten Stenografinnen Europas in den Ruhestand: Monika Mahlke. Sie war auch die rechte Hand mehrerer Landräte in Nordwestmecklenburg.
„Tschüss, ich bin dann mal weg", bedeuten diese Zeichen. Nach fast 48 Jahren Dienstzeit geht eine der besten Stenografinnen Europas in den Ruhestand: Monika Mahlke. Sie war auch die rechte Hand mehrerer Landräte in Nordwestmecklenburg.

Sie war die rechte Hand von Landräten, traf Prominente wie Günter Grass und geht nun in den Ruhestand: Monika Mahlke.

Boltenhagen | Sie lebt dort, wo andere Urlaub machen und ist eine der besten Stenografinnen Europas: Monika Mahlke aus dem Ostseebad Boltenhagen. Bei 14 Stenografie-Weltmeisterschaften ging die Mecklenburgerin an den Start, belegte 1993 in Istanbul mit Rang vier ihre beste Platzierung. Nun macht sie wahr, was auf einem Blatt Papier nur zu erahnen ist, aber von jede...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite