Schönwolde : Ausreißer Milo genießt seine Freiheit

23-115540810_23-125624290_1600432985.JPG von 27. September 2020, 14:25 Uhr

svz+ Logo
Milo auf Streifzug durch die Wälder bei Gadebusch
Milo auf Streifzug durch die Wälder bei Gadebusch

Sieben Monate alter Farbfuchs streunt durch die Wälder bei Gadebusch. Milo ließ sich noch nicht fangen

Nicht nur Jäger, Veterinäre, Tierschützer und natürlich die Besitzer sind in Sorge: Der ungewöhnliche Vierbeiner, den mehrere Leser in der Region Gadebusch gesehen haben, konnte noch nicht eingefangen werden. Carmen Poggenburg aus Woldhof hatte das Tier mit nahezu weißem Fell, dunklen Flecken am Kopf und buschigem Schwanz vor wenigen Tagen an der Lande...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite