Nordwestmecklenburg : Millionen für zusätzliche Kita-Plätze

von 24. Februar 2021, 10:46 Uhr

svz+ Logo
Sachgebietsleiterin Anna Bahr hofft sogar auf weitere zusätzliche finanzielle Mittel zur Schaffung weiterer Betreuungsplätze für Kinder in Nordwestmecklenburg.
Sachgebietsleiterin Anna Bahr hofft sogar auf weitere zusätzliche finanzielle Mittel zur Schaffung weiterer Betreuungsplätze für Kinder in Nordwestmecklenburg.

In diesem Jahr soll mit der Schaffung von knapp 90 zusätzlichen Kindergarten- und Krippenplätzen begonnen werden.

Grevesmühlen | Gute Nachrichten für junge Familien in Nordwestmecklenburg. Noch in diesem Jahr soll mit der Schaffung von voraussichtlich knapp 90 zusätzlichen Kindergarten- und Krippenplätzen begonnen werden. Dafür zur Verfügung stehende Mittel des Bundes in Höhe von knapp 1,76 Millionen Euro sollen für sechs Projekte ausgereicht werden. Beworben hatten sich allerd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite