Milchhof Maas in Lützow : Zeitumstellung ist für Kühe purer Stress

von 28. März 2021, 12:14 Uhr

svz+ Logo
Der Milchhof in Lützow hält rund 600 Holstein-Rinder.
Der Milchhof in Lützow hält rund 600 Holstein-Rinder.

Wie wirkt sich das Vorrücken einer Stunde auf das Milchvieh aus? Die SVZ hat bei Landwirt Georg Maas nachgefragt.

Lützow/Groß Brütz | Zum Ende der Woche dürfte es so manchem schwergefallen sein, pünktlich aus dem Bett zu kommen. In der Nacht zum Sonntag wurde wieder die Sommerzeit eingeläutet, die Uhren um eine Stunde nach vorne verschoben. Für Menschen bedeutet das: eine Stunde weniger Schlaf und eine Stunde mehr Sonnenlicht am Abend. Für landwirtschaftliche Nutztiere wie Rinder be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite