Medizinische Versorgung : Apothekensterben trifft auch Rehna

von 22. März 2021, 16:49 Uhr

svz+ Logo
An der Adler-Apotheke in Rehna bildet sich eine Warteschlange.
An der Adler-Apotheke in Rehna bildet sich eine Warteschlange.

Der Rückgang an Ärzten und Pharmazeuten könnte für die Stadt in wenigen Jahren zum Problem werden.

Rehna | Eine Warteschlange bildet sich vor der Adler-Apotheke in Rehna. Sie ist kurz, die Menschen warten geduldig. Zu Zeiten der Corona-Pandemie ist der Anblick von Warteschlangen zwar keine Seltenheit. Doch in diesem Fall dürfte es noch einen weiteren Grund geben. Seit Ende November des vergangenen Jahres hat Rehna nur noch eine Apotheke. „Der ehemalige ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite