Mühlen Eichsen : Endlich Zeit zum Spielen

svz+ Logo
Der neue Spielturm ist eines der neuen Spielgeräte, die jetzt einige Jahren halten und die Kinder begeistern sollen.
Der neue Spielturm ist eines der neuen Spielgeräte, die jetzt einige Jahren halten und die Kinder begeistern sollen.

Mädchen und Jungen des Mühlen Eichsener Baugebietes „Papenwisch“ können wieder gefahrlos umhertollen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
06. November 2018, 12:00 Uhr

Fast zehn Jahre hielten die Holzspielgeräte auf dem Spielplatz im Mühlen Eichsener Baugebiet „Papenwisch“. Doch Sonne, Regen und Wasser im Wechsel hinterließen ihre Spuren, die Geräte waren nicht mehr si...

Fast hnze rJhea hntiele ied zgepeeiltosärHl auf edm izSaptlpel mi eülMnh hneerEisc eBiabegtu ncwpei„hPsa.“ Dcho en,Sno Renge udn assrWe mi heelcWs ßeinrtlieenh rieh pure,Sn dei Geräte ewnar incth mher csi.her ennJai saaM dun rteoRb eir,eßDn eiedbs wAnnrohe und rnltEe nieelrker ,diernK snfaste shci bsretei 7012 ein zHer dun ntiiearemn dei enigbür 40 Fl,iimena hics ma jrkPt„eo eStpaipzl“l uz itieg.enlbe chAu ied dGmeenei udwre nsi oBto hgle.to

„mA eEdn heanb irw zwar  01600 oEru rfü edi eenun gäSlpeterei etveiisn,rt ochd ied eaglnnstBueiu dnu veslei mher kam iienzg dnu lneliae ovn edn E“ernlt, gaste gieüemsBtrrer ngerJü eh,snAr rde ned pzlateplSi teztj ecthscriphlhsöön gbaeürb dun die velnei rneipsK afu ied etgäreSelpi srenmtü eieln.ß eiEn apechous,Dkllpe neie Doep,wlppeip ine meluptSir tmi rgäebücHnke nud scuReht soewi ine anndkaStse ednla etjzt ieredw zum erbpreuAiosn nei.

Vo„r enrie Whcoe hta red TÜV dei enShca .gonembanem eDablhs tennko tzjte dei eebragÜb r,ofeengl“ sgeat toRrbe n.eDeßir Ncah red tug enbiiiennehjrhläag Punnlag äehtt es ndna tmi V-ro dun nhiaerbetaNc ceihdilgl deir Wnhoce ag,eudert ehe der plepzliSat rfgtei dwrgeeno war, egsat r.e

etic„gihGeliz hmncetö riw sun rbae auch bie nllea gttleeniieB und doenebssr rde amrFi earmteHs asu üMlhen Eieshnc ,ekndeanb eid usn die geeätrBau sokltnose ruz güuVrfnge lgetslet hta,“ egats anJnei aM.as

zur Startseite