Lützow : Sperrung der Lindenallee: Durchlass wird saniert

svz+ Logo
Ein Bauunternehmen aus Wittenburg rückte in Lützow an, um dort mit den Arbeiten zu beginnen.

Start der Vollsperrung steht noch nicht fest

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
22. März 2019, 05:00 Uhr

Mit mehreren Monaten Verzögerung ist in Lützow ein Straßenbauprojekt angelaufen. Seit dieser Woche wird in der dortigen Lindenallee ein maroder Durchlass erneuert. Dafür graben sich Baggerschaufeln metert...

itM eerenrhm neonMat egruögnrVez tsi in zLütwo nie ajkptouaSrnbterße fnneaugle.a teSi redesi Wceoh irwd ni erd tnordegi edeleLinnla ine rdmoera uslahrDsc e.utrenre üfaDr ranbge schi Becrgfneauagslh eettimfre ni ide Eder.

ohNc nnnöek Aouafrrhet das öarhlNde ni tzoLüw .apinersse rAnllseidg sünsem ise dbal mit irnee gnSurrpe red Leelnndliae crenehn ndu wgeemU ni fKua mne.hne De„i khreeecirclhetrvsh ngoundArn lgeit .orv Dre uaegne nkutetZpi rde ou,sVerngllpr edi os urkz ewi öitng hltgneea reedwn ol,sl eshtt ochn nitch f.tse eDr upZnkitet wdir roverh nbektna h,“etcgma tasg sPeirenssr-Kseprrieech raePt pRenp.a

tneaHt idknraLes udn nuoeKmm czunsäht sunaokteB nvo hmre las ieren hlneba liionlM oruE cüteterh,bf os nneecrh esi jzett mit hilcetdu erngwei .usbgneAa De„i reeinn tsenkBoua rüf nde eeunn hrslsuDac gilene eib atew 00 1800 E,o“ur so .enRpap haNc enihr Agnaenb reednw eedsi jseielw 50 nPtzore von der nGmeiede zwüotL dun edm denLkrasi kruengrsteemwbclNod nrgeat.ge

rDe buauNe its iw,tndogne ad der lhsDuscra in inrees eingStiatdstefk äetfrehgd is.t Dsa abhe neei rfgüuPn nereeb,g ltitee red ireLsndak mi ernnavenegg aJhr .tmi iEn eelrkni kciLhbticl frü trnnneheeUm rwa faaudirhn ads egreVnle ovn .llhSettpanat hcrudaD druew tigwtrhel,eäes adss edr hacsribtSteaßntn rigepsinu ni hgkSgtieeshrdiwctticni nud eohn eengzngTebornuang abrrahfeb .ebibl cispnlUührrg eloslt itm red Snrnueaig reisetb im vneeraenggn Jhra engneobn n.rwdee

zur Startseite