Lützow : 200 Vogelkirschen werden gepflanzt

von 12. April 2021, 12:55 Uhr

svz+ Logo
Ronny Bellmann (l.) und Sven Wille setzen eine Vogelkirsche an der Bundesstraße 104 bei Lützow in die Erde.
Ronny Bellmann (l.) und Sven Wille setzen eine Vogelkirsche an der Bundesstraße 104 bei Lützow in die Erde.

Mitarbeiter der Wedendorfer Firma Siedenschnur setzen die Bäume zwischen Gadebusch und Schwerin in die Erde.

Lützow | Mitarbeiter der Wedendorfer Firma Siedenschnur Garten- und Landschaftsbau sind derzeit dabei, 200 Bäume an der Bundesstraße 104 zwischen Gadebusch und Lützow sowie zwischen Lützow und Schwerin-Friedrichstal in die Erde zu setzen. Damit sind zum Beispiel Ronny Bellmann und Sven Wille beschäftigt. Bäume füllen Lücken an der Straße Nachdem ältere B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite