Seefeld : Lottihof erhält 10.000 Euro

svz+ Logo
Mit 10 000 Euro unterstützt der Landkreis den Lottihof. Im Bild: der stellvertretende Landrat Mathias Diederich, Christine Geburtig, Doreen Huff und Landrätin Kerstin Weiss (v. l.).

Landkreis Nordwestmecklenburg unterstützt Tierheime auch in schweren Zeiten

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
11. August 2020, 16:00 Uhr

Nach dem Tierheim in Roggendorf hat auch der Lottihof in Seefeld bei Mühlen Eichsen eine finanzielle Unterstützung durch den Landkreis Nordwestmecklenburg erhalten. Landrätin Kerstin Weiss und ihr Stellve...

cNha dem hiTireem in nooregfdRg aht auch red toothLfi ni eSlfede ebi elühMn csniheE niee lfealneznii gtnttnszuerüU cdhru nde drkeLnisa cwetesnreNkrdguolbm htlnare.e nrtdLäain srtieKn isWes dnu rih tlSterlreertve Mhiatas dchiiDeer rebhntireeüc ortd einen dbsneiZdeshuguwenc in öhHe ovn 0100.0 .oEur lgiMhöc uredw sid,e hmadenc edr sKritega vno ocrerunemNebklwdgts 1028 ecssehlnbos ,thtea iiTrmheee mi akLesridn itm elwsjie 00.010 rouE urz reenfi derwnunVeg zu enu.nütstrzte nEien pnndeeecnthsreen antgrA etahnt edi earitkoFnn PD,S DUC dun iDe kinLe dslama in end satgKire ratbc.eheign

ieD 001 00 uorE tmkmo mde tfhooitL srhe enlgege – rfü edi Tberrthatcezsuii dun hir gsesntjü Petrojk. iSe oenllw iene stbueetrnestägreBgh rfü hnllsak,uescS tsiKa udn aliFinme ee.rinrhct

zur Startseite