Seefeld : Lottihof erhält 10.000 Euro

svz+ Logo
Mit 10 000 Euro unterstützt der Landkreis den Lottihof. Im Bild: der stellvertretende Landrat Mathias Diederich, Christine Geburtig, Doreen Huff und Landrätin Kerstin Weiss (v. l.).

Landkreis Nordwestmecklenburg unterstützt Tierheime auch in schweren Zeiten

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
11. August 2020, 16:00 Uhr

Nach dem Tierheim in Roggendorf hat auch der Lottihof in Seefeld bei Mühlen Eichsen eine finanzielle Unterstützung durch den Landkreis Nordwestmecklenburg erhalten. Landrätin Kerstin Weiss und ihr Stellve...

hcaN emd heTmeiri ni eogRdfongr aht auhc red ittLhoof ni elefeSd bei üMhnle nicEhes enei nlilfaezien snütznturUget hrcud nde sLiradken sutegkoNeclwrrmbdne t.nleehra dtniranäL Kntirse sesWi dnu rhi eelreStetlvrrt iMtsaha dDceieirh hetreicbüner rtdo neien necwdginhseseZduub in Hheö nov 0.0010 Eu.ro gMihlöc wuedr eds,i hdceamn dre gsriaeKt ovn lcskbnNdwuteoeemrrg 8021 shbsecneosl teah,t ermhieTie im dksiLaern mit eelwjis .00001 ruEo zru nerief eeVndrgwnu uz et.rnnezsütut neEin ehnrecpenesednnt grAtna nehtta die teoknniarF ,DSP UCD dun eiD Liekn lmdaas in nde asiteKgr iean.rcghebt

eiD 0001 0 oEru mktom mde totofihL eshr neglgee – frü dei rhbtTecseziatriu ndu hri ütngsjse r.eoPkjt ieS nolewl neie sertutätgebeBngrehs rüf lSseans,uhlkc Ktais und liameinF .netirrehc

zur Startseite