Lottihof in Seefeld : Kuhkälbchen „Isabella“ erhält zweite Chance

svz+ Logo
Mitmachen ausdrücklich erwünscht: Für Jason (10) aus dem brandenburgischen Liebenwalde und Elina (12) aus Schwerin spielen die braune Isabella und der schwarze Pauli die erste Geige auf dem Lottihof. Sie unterstützen den Hof bei der Pflege der Tiere.
Mitmachen ausdrücklich erwünscht: Für Jason (10) aus dem brandenburgischen Liebenwalde und Elina (12) aus Schwerin spielen die braune Isabella und der schwarze Pauli die erste Geige auf dem Lottihof. Sie unterstützen den Hof bei der Pflege der Tiere.

Das zweieinhalb Monate alte Kälbchen sollte wegen Unfruchtbarkeit geschlachtet werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
17. Februar 2019, 20:00 Uhr

Da waren’s ihrer zwei: Nachdem im Spätherbst vergangenen Jahres das Bullenkälbchen „Pauli“ sein Zuhause im Aktion Tier – Lottihof in Seefeld gefunden hat, ist nun Kuhkälbchen „Isabella“ hinzugekommen.„Isa...

aD nr’seaw ehrri iwze: ecNdmah mi hätpesbtrS gaveregnnen sJaher sda lnunälBlhecbek “uliaP„ snei hsZaueu mi Aionkt rTie – oLhittfo ni lfedeeS unfedegn ,aht sit unn ecälhuKnhbk „selIlba“a eomzimu.kgenhn

blasl„Iae ist zjett halbiizeewn aeMton lat ndu atmtsm sua eeimn chelrevM.tehbbiii eiS elsotl tgschaeclteh dr,eenw wlei sei nbufahurctr sit dnu hcsi lebdsha neei Auufzhct ürf ned reaVhlihte hntci thl“no, iebctthre rienChtis ubtgieG.r Die tLieneir dse ioAntk rTei – oitLtfhoes elrä,tkr adss sad Kcbnähle uas ereni iiubtgZlngrlswe at,tmsm ibe rde sda heenwesGcirtsch eni Bleul .awr n„I neiugnz zrPtnoe dre älelF its das eiciwebhl rTei nnda uatrrhcufnb - ihre war se ,o“s agst ebrGu.tgi

 

Frü ned eni albhes rhJa nleat swhcrenaz aiul,P der ziitwcnhezcihlse uzm esOhnc eoerwdng s,it tsi edr „guZ“uz vno easbIlla naeug os nie lüGck eiw frü sie tslbes :cauh eBide hneba cish unn sla ngterosAsne dun ennnkö schi eid eit“„Arb lsa mlethLiter leenit. nenD der hfotiotL sit nciht unr odn,nahGfe nerdsno ahcu rrf-eneKduoihaB.n W„ir isdn ,froh eid ndieeb ettzj irhe zu ea.bhn So rneenl die iK,erdn dssa ehüK enbe thinc illa dsni,“ reärktl etibugGr. ieD engrleet reEeiizrnh ebnot,t wei cwgtiih aliPu ndu eid aeurnb leIaabsl üfr ned hhtrzeTtcecnruiusrti is.dn

eWr:snitelee hetosnuHl: nfeAegbu arw üfr sie nkeie otinpO

lktuleA nisd tezjt in ned eietieWrnrnf wdriee ganze Seaknhlucsls zu hB,seuc mu hrem berü dne cgietrinh nggUam imt reineT und erned eeaecrrgtth tugnaHl zu .rhreneaf ieD bedine rKeälb teshne sla engNeiul vno gietmsasn 411 eeTrin zreitde im itepkunttlM eds esstIn.eers

Und da eid izew ochn os uen auf emd nAkoit rTei - Ltitfhoo ind,s hbane eis uhac nhco nkeei Pane,t die shci atesw mu sei ermnükm dnu ned dfnoanheG bie erd tHaglnu und ePefgl ezennt.rutsüt ed„eGra ide htfAuzcu nvo rbKläne ist thcre tvneiksionetns – luplvchMeir nud Zrtestuztfau isnd lmihceiz “et,rue zätrleh ide iiefhfC.t-nohoLt

eWr slIbelaa udn lauPi eord seine adr ennared ireTe hcuesben oerd eennnk eerlnn ,mcehöt sit afu dem nGafhoned gren seeh.egn Am„ entbes etiegn hsci rüdaf edr trlfgeH.ae erD tis ejden Snnneaodb ba 01 U,“hr os sCiethinr ietbru.gG lVteori eüegnegbr mde oo:Z Hire ist aessnAnf dun ncmMaehit dahclkcsuüri rh.csnüwet

"oo"ftLhti atstt d:oT 2 neblcäKh nrwdeu etettgre

:eerWstelnie pAg ü:ssbeeL neeiK Hubsobosntnne für Kleräb

zur Startseite