Lochbild-Spezialist Volkmar Krause : Einzigartige Lochbildfotos ziehen ins Kloster in Rehna

von 27. April 2021, 16:15 Uhr

svz+ Logo
Experimentiert seit Jahren erfolgreich mit Lochbildkameras und schafft scheinbare Gemälde: Volkmar Krause aus Hamburg.
Experimentiert seit Jahren erfolgreich mit Lochbildkameras und schafft scheinbare Gemälde: Volkmar Krause aus Hamburg.

In Fernsehstudios verdient er sein Geld. Aber in seiner Freizeit sorgt er mit Lochbildkameras für Aufsehen.

Rehna | In seinem Job ist er der Herr der Regler und Knöpfe in Hamburger Fernsehstudios. In seiner Freizeit hingegen greift Volkmar Krause lieber zur Camera Obscura und entdeckt mit der sogenannten Lochbildkamera ein ums andere Mal die Langsamkeit des Fotografierens. Was dabei herauskommt, können sich Interessierte demnächst im Kloster Rehna anschauen. Dor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite