Vollsperrung der B 208 : Lkw-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

von 28. Mai 2021, 14:55 Uhr

svz+ Logo
Auf der B 208 war kurz vor Sande dieser Lkw gegen einen Straßenbaum gekracht.
Auf der B 208 war kurz vor Sande dieser Lkw gegen einen Straßenbaum gekracht.

Die Bundestraße 208 musste am Freitag zeitweilig voll gesperrt werden. Grund war ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Ratzeburg und Roggendorf.

Sande | Kurz vor Sande war am Freitag gegen 11.30 Uhr ein Lastwagenfahrer aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Brummi nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit der Beifahrerseite gegen einen Straßenbaum gekracht. Nach Angaben der Polizei wurde der Fahrer dabei schwer verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann in die Lübecker Universitä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite