Wismar : Leiche im Hafenbecken entdeckt

von 14. Oktober 2021, 13:14 Uhr

svz+ Logo
/Illustration
/Illustration

Nach dem Fund eines toten Mannes sucht die Polizei nach Zeugen.

Wismar | Bereits am Dienstag bargen Beamte der Wasserschutzpolizei eine leblose Person aus dem Wismarer Hafenbecken in Höhe des Kreuzfahrt-Abfertigungsgebäudes am Brunkowkai. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Kriminalpolizei konnte den Verstorbenen bereits eindeutig identifizieren. Demnach handelt es sich um einen 54-jährigen Mann aus der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite