Landratsamt Nordwestmecklenburg in Wismar : Mann hielt Säugling in seiner Gewalt - SEK überwältigt ihn

von 19. September 2019, 19:06 Uhr

svz+ Logo
bedrohungslage_wismar_2.jpg

Ein Mann will gewaltsam die Vaterschaft anerkannt bekommen. Am Abend überwältigt ihn das SEK.

Zu einem groß angelegten Polizeieinsatz kam es am Donnerstag in Wismar. Seit 14.30 Uhr waren die Zufahrten zum Landratsamt an der Rostocker Straße, in dem sich auch die Ausländerbehörde befindet, abgesperrt. Die Polizei sprach bis in die Abendstunden lediglich von „einer Bedrohungslage“ und machte „aus taktischen Gründen“ zunächst keine weiteren Angabe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite