Landkreis Nordwestmecklenburg : Corona: Landrätin in der Kritik

von 08. April 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Testsätze für Virusinfektionen werden in Dassow bei der Firma Euroimmun verpackt. /Archiv

Testsätze für Virusinfektionen werden in Dassow bei der Firma Euroimmun verpackt. /Archiv

Linken-Kreistagsfraktion wirft Kerstin Weiss Alleingänge und mangelhafte Informationspolitik vor. Ausschuss soll Institutionen helfen

Mitten in Zeiten der Corona-Pandemie wagt sich die Kreistagsfraktion der Linken aus der Deckung und übt Kritik an Landrätin Kerstin Weiss (SPD). Die Vorwürfe: Die Verwaltungschefin hätte ohne Rücksprache mit dem Kreistag die Corona-Testreihe des Dassower Unternehmens Euroimmun eingekauft und versorge das Gremium darüber hinaus nur spärlich mit Krisen-I...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite