„Kunst offen“ : Anke Ortlieb liest in Rehna aus ihren Kinderbüchern

von 20. August 2021, 15:45 Uhr

svz+ Logo
Anke Ortlieb schreibt Kinderbücher auf Plattdeutsch.
Anke Ortlieb schreibt Kinderbücher auf Plattdeutsch.

Gemeinsam mit Jorinde Ortlieb zeigt sie auch Illustrationen, Plakate und Malerei.

Rehna | Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr zu Pfingsten kein „Kunst offen“-Wochenende zugelassen. Doch dafür wird es vom 21. August bis zum 12. September „Kunst offen“-Wochen geben. Gelbe Schirme weisen den Weg zu den einzelnen Veranstaltungen. In Rehna lädt zum Beispiel die Kinderbuchautorin und Illustratorin Anke Ortlieb am 21. und 22. August j...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite