Nordwestmecklenburg : Kreis rüstet Haltestellen digital auf

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 03. September 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Für das digitale Projekt überreicht Verkehrsminister Christian Pegel einen Förderbescheid in Höhe von 656 250 Euro an Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss.
Für das digitale Projekt überreicht Verkehrsminister Christian Pegel einen Förderbescheid in Höhe von 656 250 Euro an Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss.

Für 875 000 Euro erhalten 48 der rund 1500 Haltepunkte im Landkreis moderne Fahrgastinformationstafeln

Großstädte haben sie schon lange, nun werden auch in Nordwestmecklenburg die ersten digitalen Fahrgastinformationstafeln an Bushaltestellen installiert. 48 solcher digitalen Infotafeln werden vom 1. Oktober an aufgebaut: in Gadebusch, Mühlen Eichsen, Gägelow, Boltenhagen, Tarnewitz, Klütz, Neukloster, Dassow, Grevesmühlen, Wismar. Diese „dynamischen Fa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite