Gadebusch : Kostenanstieg schockt Angehörige von Heimbewohnern

von 03. März 2021, 11:54 Uhr

svz+ Logo
In diesem Schreiben wird die Entgelterhöhung angekündigt. Hannelore Hennecke, deren Mutter in dem Gadebuscher Pflegeheim lebt, traute ihren Augen nicht.
In diesem Schreiben wird die Entgelterhöhung angekündigt. Hannelore Hennecke, deren Mutter in dem Gadebuscher Pflegeheim lebt, traute ihren Augen nicht.

In der Stadt Gadebusch soll der Eigenanteil für Pflegeheimbewohner um mehr als 100 Prozent erhöht werden.

Gadebusch | Die geplante Entgelterhöhung soll zum 1. April in Kraft treten, heißt es in einem der Schreiben der Volkssolidarität. Verschickt wurde dieses auch an die Gadebuscherin Hannelore Hennecke, deren 86-jährige Mutter seit rund vier Jahren in der Einrichtung betreut wird. Als die Gadebuscherin das Schreiben in ihren Händen hielt, glaubte sie zunächst an ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite