Bauhof Gadebusch : Kontrolle des Wohnortes bei kostenloser Grünschnittabgabe nötig?

von 15. September 2021, 13:14 Uhr

svz+ Logo
Das Angebot der kostenlose Grünschnitt-Annahme in Gadebusch wird seit Jahren gut angenommen.
Das Angebot der kostenlose Grünschnitt-Annahme in Gadebusch wird seit Jahren gut angenommen.

Ein kostenfreies Angebot für Einwohner des Amtes Gadebusch lockt offenbar auch Menschen aus anderen Ämtern an. Das soll verhindert werden.

Gadebusch | Ein kostenloses Angebot für Einwohner des Amtes Gadebusch lockt offenbar auch „Schwarze Schafe“ an. Konkret geht es um die Grünschnitt-Annahme auf dem Gelände des Gadebuscher Bauhofs. Dieser Service wird nicht selten auch von Einwohnern aus anderen Ämtern genutzt. Die Fraktion Die Linke wollte daher eine kostenlose Berechtigungskarte für alle Anwohner...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite