Corona-Pandemie : Knapp 50 Kinder in Nordwestmecklenburg in Quarantäne

von 27. Februar 2021, 14:57 Uhr

svz+ Logo
Für 26 Mädchen und Jungen ist die Kita „Klützer Schloßspatzen' vorerst tabu.
Für 26 Mädchen und Jungen ist die Kita „Klützer Schloßspatzen" vorerst tabu.

Nach positiven Corona-Tests sind Kita-Knirpse in Klütz und Grundschüler in Wismar in häuslicher Quarantäne.

Klütz | Im Kampf gegen die Corona-Pandemie müssen in Nordwestmecklenburg erneut auch Kinder in Quarantäne. Dies betrifft nach Angaben des Landkreises Nordwestmecklenburg 26 Mädchen und Jungen sowie einige Beschäftigte der Kita „Die Klützer Schloßspatzen“. Betroffen seien die Kindergartengruppen 3 und 4, sofern sie am 23. oder 24. Februar in der Einrichtung wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite