Rehna : Klosterfestival wegen Corona um Monate verschoben

von 21. April 2021, 14:14 Uhr

svz+ Logo
Waren beim Klosterfest in den vergangenen Jahren nicht zu übersehen: die Gaukler Gustav und Nikodemus.
Waren beim Klosterfest in den vergangenen Jahren nicht zu übersehen: die Gaukler Gustav und Nikodemus.

Tausende Besucher zog es in den vergangenen Jahren zum Klosterfestival. Noch gibt es Hoffnung, dass es stattfinden kann.

Rehna | Müssen nach dem harten Lockdown und der Schließung von Geschäften, Kitas und Schulen nun auch Großveranstaltungen in Nordwestmecklenburg abgesagt werden? Diese Sorge treibt Veranstalter um. Doch sie geben sich kämpferisch und bleiben in Zeiten der Pandemie optimistisch. Beispiel Rehna. Dort soll das Klosterfestival, das alle zwei Jahre tausende Gäs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite