Nordwestmecklenburg : Müssen Kitas zurück in die Schutzphase?

von 28. März 2021, 13:36 Uhr

svz+ Logo
_202103281319_full_1.jpeg

Kindertagesstätten müssen zurück in Stufe 4 wechseln, wenn der Inzidenzwert im Landkreis weiter über 100 bleibt.

Grevesmühlen | Die Betreuung und der Betrieb in Kindertagesstätten Nordwestmecklenburgs wechselt womöglich zurück in Stufe 4 nach dem Kita-Stufenplan des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Damit ist die sogenannten Schutzphase gemeint. Diese Phase tritt in Kraft, wenn fünf Tage lang die Inzidenz in einem Landkreis den Wert von 100 ununterbrochen überschritten wird. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite