Verstärkte Kontrollen an der Ostseeküste : Keine Gnade für Park- und Umweltsünder

von 07. August 2020, 14:00 Uhr

svz+ Logo
Traumhaftes Sommerwetter ist für dieses Wochenende vorhergesagt. Herrscht dann auch ein solches Gedränge wie am 1. Juli am Strand in Boltenhagen?
Traumhaftes Sommerwetter ist für dieses Wochenende vorhergesagt. Herrscht dann auch ein solches Gedränge wie am 1. Juli am Strand in Boltenhagen?

Autos in Strandnähe blockieren Rettungswege, in Dünen wird gezeltet. Polizei und Ordnungsbehörden kündigen verstärkte Kontrollen an.

Die Kreisverwaltung Nordwestmecklenburg und die örtliche Polizei wollen gegen Park- und Umweltsünder vorgehen. Sie kündigen verstärkte Kontrollen an. „Uns haben Meldungen aus den Gemeinden und Ordnungsbehörden der Ämter erreicht, dass häufig von Touristen besuchte Orte, darunter auch Badestrände, am vergangenen Wochenende sehr voll gewesen seien. Es wu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite