Nordwestmecklenburg : Keine Berufsmesse: Handwerkskammer informiert digital

von 15. März 2021, 13:41 Uhr

svz+ Logo
Ein Auszubildender im Kfz-Handwerk schneidet mit einer Flex den alten Auspuff eines Autos ab.
Ein Auszubildender im Kfz-Handwerk schneidet mit einer Flex den alten Auspuff eines Autos ab.

Tipps und Informationen für Eltern am 13. April über das Internet.

Wismar/Gadebusch | Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Beschränkungen machen derzeit auch die großen Informationsveranstaltungen im Landkreis Nordwestmecklenburg unmöglich. Dies betrifft zum Beispiel die traditionelle Berufsmesse. Doch es gibt eine Alternative: Die Handwerkskammer Schwerin bietet jungen Leuten, die im Sommer die Schule verlassen, und ihren ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite