Nordwestmecklenburg : Jugendweihen am 23. Oktober im Gadebuscher Kreml

von 18. Oktober 2021, 15:55 Uhr

svz+ Logo
Auf den richtigen Abstand kommt es auch bei der Jugendweihe in Zeiten von Corona an. Im Bild: Jörg Ahlgrimm und Annett Missiaen vom Verein Jugendweihe Mecklenburg-Vorpommern 2020 im Saal des Gadebuscher Kreml.
Auf den richtigen Abstand kommt es auch bei der Jugendweihe in Zeiten von Corona an. Im Bild: Jörg Ahlgrimm und Annett Missiaen vom Verein Jugendweihe Mecklenburg-Vorpommern 2020 im Saal des Gadebuscher Kreml.

Rund 110 Schüler aus Gadebusch, Rehna, Lützow und Mühlen Eichsen sollen am kommenden Sonnabend in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen werden.

Gadebusch | Nach zwei vergeblichen Versuchen soll es im dritten Anlauf mit der Jugendweihefeier in Gadebusch klappen. Sie ist am Sonnnabend, 23. Oktober, mit insgesamt rund 110 Teilnehmern geplant. „Für sie ist es der Schritt in den Kreis der Erwachsenen“, so Jörg Ahlgrimm vom Verein Jugendweihe Mecklenburg-Vorpommern. Der erste Durchgang startet um 9.30 Uhr ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite