Wismar : MS „Europa“ nimmt Kurs auf Kreisstadt

svz+ Logo
Die MS „Europa“ wird am Mittwoch im Hafen der Hansestadt erwartet.

In Wismar macht trotz Corona erstmals wieder ein Kreuzfahrtschiff fest

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. September 2020, 17:00 Uhr

Nun gibt es trotz Corona doch eine Kreuzfahrtpremiere in der Hanse- und Kreisstadt Wismar. Wenn nichts dazwischenkommt, läuft am Mittwoch, 16. September, die MS „Europa“ Wismar an. Der 198 Meter lange un...

nNu tibg es rotzt ronaoC odhc ieen eerzerKtarhpiuemfr ni rde -anseH nud staiKersdt rmWa.si Wnne nhsict hzk,nmwdmisaocte ftuäl am ,cwitMtoh 16. ebt,erpmSe edi SM r„“aupEo mrWsai an.

Der 819 eeMtr aglen und 62 eMert teerib tnfrüSe--eFn Kfraehrrzue momkt uas Haubrgm udn iwrd ensrgmo genge 7 rUh ma aeksPiragias reae.twtr tiVhellice nnak das icfhfS lsa esrste na edm nneeu etDnlabsge mnfcse.ehta egenG 18 Uhr widr edi SM a„“Eurpo rdeeiw cbaehveiertsd tim eliZ ianrDegz fHne.a

sE thnsiec zdemu canwhh,hicrlise adss am S,nbadnoen 3. oObterk chon ine iwstreee ciShff ide adetnsHtsa airmsW ceub.ths mI sächeGrp tis die ncst„eHaia t“eun.ra bieDa aehlntd es hsci um ine rvieatl seuen dhe-EshfontxzsfcitKf.eiaiurrp Es sti 813 etrMe ganl udn 2teeM 2r rbtei dnu teeibt bis uz 023 naiPgesersa zatlP.

zur Startseite