Gadebusch : Hunderte Geranien sollen für einen Blickfang vorm Rathaus sorgen

von 21. Mai 2021, 12:17 Uhr

svz+ Logo
Stadtmitarbeiter Heimo Baruschke wässert regelmäßig hunderte Geranien vor dem Gadebuscher Rathaus.
Stadtmitarbeiter Heimo Baruschke wässert regelmäßig hunderte Geranien vor dem Gadebuscher Rathaus.

Die Stadt Gadebusch will sich erneut von ihrer farbenfrohen Seite präsentieren.

Gadebusch | Kurz vor Pfingsten hat die Stadt Gadebusch wieder Blumenpyramiden vor dem historischen Rathaus aufstellen lassen. Bepflanzt sind diese mit rund 300 Geranien aus einer Gärtnerei in Benzin. Die Pflanzen sollen in den nächsten Wochen wieder für einen Hingucker in der Innenstadt sorgen. Damit sie bestens gedeihen können, werden sie regelmäßig mit Wasse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite