Nordwestmecklenburg : Hohe Spritpreise machen Autofahrer und Pächter wütend

von 14. Oktober 2021, 14:26 Uhr

svz+ Logo
Autofahrer und Tankstellenpächter in Nordwestmecklenburg ärgern sich über hohe Spritpreise.
Autofahrer und Tankstellenpächter in Nordwestmecklenburg ärgern sich über hohe Spritpreise.

Sie steigen und steigen und steigen und frustrieren die Autofahrer: die Preise an den Tankstellen. Den Unmut bekommen die Pächter derzeit täglich zu spüren.

Lützow/Rehna | Die Preise an der Zapfsäule sind auf einem Rekordhoch, genau wie der Ärger der Autofahrer. „Es ist eine Katastrophe“, findet Dieter Kutzler, der an der Tankstelle Total Energies in Rehna angehalten hat. Am liebsten würde er an diesem Donnerstagmittag gar nicht tanken. Der Diesel kostet aufgerundet 1,57 Euro. Aber Kutzlers Tank ist fast leer. Verstä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite