Möllin : Historischer Pferdestall soll touristisches Kleinod werden

von 28. November 2021, 15:05 Uhr

svz+ Logo
„Wir schaffen das schon!“: Dajana und Frank Behrens wollen einen historischen Pferdestall zu einem kombinierten Unterkunfts- und Seminarraum umbauen.
„Wir schaffen das schon!“: Dajana und Frank Behrens wollen einen historischen Pferdestall zu einem kombinierten Unterkunfts- und Seminarraum umbauen.

Wo anno dazumal abgearbeitete Vierbeiner ihre müden Glieder von sich streckten, sollen in Möllin künftig Touristen übernachten können. Aber nicht nur das.

Möllin | Aufgestapelte Hohlblocksteine, eine ausgediente Küchenarbeitsplatte, Kaminholz, Farbeimer, Rasentraktor, Benzinkanister, gleich mehrere betagte Holzschlitten. Dazu hölzerne Deckenbalken, Spinnenweben an den weiß getünchten Wänden und eine Arbeitslampe, die das Szenario spärlich ausleuchtet. Keine Frage: eine Abstellkammer. Eine große, eine sehr gro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite