Dechow : Geschwisterpaar will Bauern helfen

von 14. April 2020, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Sie wollen dem Land helfen, doch noch will scheinbar keiner diese Hilfe in Anspruch nehmen: Milli (l.) und Frida Keil aus Dechow.
Sie wollen dem Land helfen, doch noch will scheinbar keiner diese Hilfe in Anspruch nehmen: Milli (l.) und Frida Keil aus Dechow.

Geschwisterpaar bietet Landwirten in Nordwestmecklenburg Unterstützung an

Milli und ihre Schwester Frida aus Dechow wollen helfen. Sie haben sich auf der von der Bundesregierung initiierten Internetseite www.daslandhilft.de registriert, um in der Landwirtschaft zu unterstützen. Seit fast zwei Wochen warten sie nun auf Nachfragen. Doch noch nimmt niemand die Hilfe in Anspruch. Erfahrung in der Landwirtschaft „Ich würde so ger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite