Gemeinde Schlagsdorf : Faules Obst blockiert Hydranten

svz+ Logo
Ziemlich veräppelt könnten sich Brandschützer fühlen, wenn sie erst mit Spaten und Schaufel faules Obst von einem Hydranten entfernen müssten.
Ziemlich veräppelt könnten sich Brandschützer fühlen, wenn sie erst mit Spaten und Schaufel faules Obst von einem Hydranten entfernen müssten.

Mehr als 100 Äpfel und Grünschnitt liegen auf einer Löschwasser-Quelle in Heiligeland.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
11. September 2019, 05:00 Uhr

Ärger in Heiligeland: In dem kleinen Dorf verkommt ein Löschwasser-Hydrant offenbar zu einem Komposthaufen. Er ist bedeckt mit Grünschnitt und faulem Obst. Einwohner der Gemeinde Schlagsorf, zu der der Or...

rÄger ni ned:ielailgH nI mde lneienk foDr omrmketv ein anrshew-sLdHyscörat boraneff uz emien tKopfneahoums. rE tis deketbc mti hcsrinütGtn dnu uaeflm bO.ts eiEnhornw red neeidmeG Sglsacorh,f uz edr red Otr aieedniHgll he,trgö sdin rärrtgeve. iSe ennehebciz se sla snnih,a„nW wie giieen eLtue in esruenr eeGnedmi tim eirhr ichrtSihee .eseipnl“ aebiD wrdüen ies ucha ni Kfau enmhn,e dass nncMseeh uz dSanehc emmkno kn.önten

niKe dWu,ner sads lacdsoShfgsr rWheüerfhr Stfaen eBerkc eägvertrr .tis eWnn„ rwi rets itm pStena nud Slcfheua tyenrandH enlfriege sneüm,s hget mi nfalrtEsl ewoltrvel tieZ ,rrveeol“n astg kreceB der SZV afu Agea.nfr arwZ erwüdn ide Betüdrchsnazr mi Fleal iense euseFr utnzcshä enein enu betrogehn -casnensrunrwLBöhse in eilenHagdli ezu.nnt rDe tlUfaeudnyt-nrHrr tnköne rabe frü trsiweee craehssöwsL tzgnteu dwrnee – wnne er ednn enutr lla edm fnelau Obts zu fidenn eräw.

u„Zm Gückl ahrbucent wir in menei flalnsEtr lngisab onhc kenein annHedtry e,“lfeigren atsg rüfrhheeWr rc.eBke rE f,thof sdas edsi cuha füntgki os ibbleen wrdi und der ndHrtya ni einiHllaedg bdla diwree iref gzunghiclä .sit

ärrVgetre sti hsldoSrsacfg vrermneereiGttdee senJ cisnhStoerh eübr dsa fuael Ostb am raHny.etnd hcNa ieenns aAnbeng ebefinnd cihs ucha rkuz vro hrgdoalscfS eocslh aeunfH ditker an enire .aßeStr nn„We erieT sda sla tlrFeustelet ,aensenh irdw es chua ürf aAthuoefrr erlh“ägfc,ih entim Jnes rS.hoiestchn ebaiD eebg se ucha üfr tObs hnneasAmetnlle und mna müses tinhc imt red hcSeiehtri dre esceMnnh lepiesn – bo edr ehstneWeamrnsa oerd serrhetsher.hiicekV

Dsa afelu Obts nvo llgneeaHdii nöektn nnu ien alFl ürf den elrfcdorshagS tmireeadieberGen nwdr.ee rE diwr itolahvihrusccs dsa uärmewgen mssne,ü wsa eenrda mceuhlrtiv usa cuieBqielhekmt rdto est.onerntg

zur Startseite