Gemeinde Schlagsdorf : Faules Obst blockiert Hydranten

svz+ Logo
Ziemlich veräppelt könnten sich Brandschützer fühlen, wenn sie erst mit Spaten und Schaufel faules Obst von einem Hydranten entfernen müssten.
Ziemlich veräppelt könnten sich Brandschützer fühlen, wenn sie erst mit Spaten und Schaufel faules Obst von einem Hydranten entfernen müssten.

Mehr als 100 Äpfel und Grünschnitt liegen auf einer Löschwasser-Quelle in Heiligeland.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
11. September 2019, 05:00 Uhr

Ärger in Heiligeland: In dem kleinen Dorf verkommt ein Löschwasser-Hydrant offenbar zu einem Komposthaufen. Er ist bedeckt mit Grünschnitt und faulem Obst. Einwohner der Gemeinde Schlagsorf, zu der der Or...

rgrÄe ni einaigll:deH In emd eekniln rfoD vtrkmome ien LnastsrydHö-rhscaew effonarb zu eimne punomhfeosKa.t rE sti cketdbe mti iGnhüntscrt ndu fmelau .tsbO iEwhnnroe edr eienGdem crhsog,aSlf uz dre rde tOr eadnlHgieil rhöe,tg dnis äer.gvrert ieS nzceiheneb es sla ,„sinnhaWn ewi ineieg euteL ni uernser ndGemeei tim ehrir echihiSter psni.ele“ bDeai üwnrde sei uhca ni fuaK hne,enm sasd enhsMecn zu deaShnc mknoem .keönntn

iKen W,durne ssda racfhsolsgSd ehüfhrrreW nefatS reBkec ärrevrtge .ist ne„Wn wri rest tim aptSen dnu cehSulaf narytHden gerieefnl ,ümsnes egth im alrtfElns oelwvtrle Ztei e“rrv,lneo tsga ecBrek der ZVS uaf .Aagnfer arZw üwdren ied zatrersnhücdB im Falle sneie sereFu zsäunthc eenni nue rethnegbo Lsrcsö-wuennranhsBe in lginideaeHl en.zutn erD luHnrtnt-rfraUeyd nntekö aebr für rteseiew wcLsherösas ttzngeu nedrew – newn er nend tnure lal med lefanu sbtO zu eidnfn eä.wr

u„mZ kGcül cheuatbnr wir in eeimn rsEnlaltf glibans noch kieenn reHanyndt eelrigef“n, agts rhhreüfWer .rckeeB Er ofh,ft dsas desi ucha üktifng os enbibel wdir dnu dre anrdHyt ni iHaiedgleln bdal drewie rief gunälgzihc s.ti

retVärreg tis fchsoagdsSrl tienmererGtdveere eJsn cnsheohSrit erüb ads uealf tbOs am .Hndnetrya Nhac nsneie nnbegAa nifndebe sihc auch rkzu vor ocadrgslfSh sloche fuaneH etdirk an ieren arSe.ßt W„nne iereT das als uteteelstFrl ah,seenn rdiw es cahu rfü fterAhuora äi,ehhgfc“lr tenim Jsne chrshtio.nSe aeDbi ebge es cuha rfü Ostb tlnemhesanAnel und mna essüm icnth mti erd irtScieehh erd ehnecnMs einsepl – ob dre esWesthranaemn dero .csikerhirthrsVeehe

Das ealfu Obst nvo giidnelalHe nötnke nun eni Fall frü ned Slgraedcrhsfo eGrenietmrbdeaei rneewd. rE irwd lrihvsacciuohts dsa emurwnäge sneüsm, aws erdean teimcrhulv aus mehcqltueiBeki odtr nt.rtoeegns

zur Startseite