Gadebusch : Heckenbrand und Ölspur rufen die Feuerwehr auf den Plan

von 23. November 2021, 15:55 Uhr

svz+ Logo
Nicht zu übersehen sind die Folgen eines Heckenbrandes in der Gadebuscher Bahnhofstraße.
Nicht zu übersehen sind die Folgen eines Heckenbrandes in der Gadebuscher Bahnhofstraße.

Eine Alarmierung, zwei Einsätze – die Gadebuscher Feuerwehr war am Dienstagnachmittag gleich zwei Mal in derselben Straße gefordert.

Gadebusch | Ein Brand in der Bahnhofstraße hat am Dienstag die Freiwillige Feuerwehr in Gadebusch auf den Plan gerufen. Dort hatte aus bislang unbekannter Ursache eine Hecke Feuer gefangen. Anwohner und Nachbarn konnten Schlimmeres verhindern. Die Feuerwehr wiederum ging auf Nummer sicher und löschte mögliche Glutnester. Und da die Feuerwehr schon mal da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite