Bildung in Nordwestmecklenburg : Carlows Grundschule könnte Eigenständigkeit verlieren

von 28. September 2021, 10:37 Uhr

svz+ Logo
Die Grundschule in Carlow ist noch eigenständig. Den Planungen des Landeskreises zufolge soll sich das bereits zum kommenden Schuljahr ändern.
Die Grundschule in Carlow ist noch eigenständig. Den Planungen des Landeskreises zufolge soll sich das bereits zum kommenden Schuljahr ändern.

Der Landkreis überprüft die Standorte in Nordwestmecklenburg. Während mancherorts Einrichtungen erweitert werden sollen, soll die Grundschule in Carlow Teil von Schlagsdorf werden

Carlow | Zu wenig Kinder, zu wenig Auslastung: Die Eigenständigkeit der Grundschule in Carlow könnte bald Geschichte sein. „Aufhebung der eigenständigen Grundschule und Errichtung einer Außenstelle der Regionalen Schule mit Grundschule Schlagsdorf“ – so steht es in einer Tabelle in der Fortschreibung des Schulentwicklungsplanes des Landkreises Nordwestmecklenb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite