Nordwest-Feuerwehren gerüstet : Brandschützer üben in verrauchtem Container für den Ernstfall

von 28. Juni 2021, 10:12 Uhr

svz+ Logo
Feuerwehrleute in der Brennkammer. Auch im Einsatz sind die Blauröcke extremen Temperaturen ausgesetzt.
Feuerwehrleute in der Brennkammer. Auch im Einsatz sind die Blauröcke extremen Temperaturen ausgesetzt.

Feuerwehrleute aus Mühlen Eichsen, Vietlübbe und Dalberg-Wendelstorf im Hitzetest auf einer neuen Anlage in Lübesse.

Mühlen Eichsen/Lübesse | Dichter Rauch, der die Sicht nimmt. Dazu eine enorme Hitze in dem engen Raum. Die Einsatzkleidung und die schweren Geräte machen das Bewegen zur Qual. Fünf Feuerwehrleute aus Mühlen Eichsen, zwei aus Vietlübbe und sechs aus der Gemeinde Dalberg-Wendelstorf mussten jetzt solchen widrigen Bedingungen trotzen. Die Blauröcke hatten in einem Brandübungscon...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite